By

Texte auf Lesbarkeit analysieren – mit kostenlosem Tool

Viele SEOs und Content Marketing-Verantwortliche veröffentlichen regelmäßig Texte. In der Regel sind dieses Texte gut recherchiert und liefern Mehrwert für die Zielgruppe. Die Qualität des Inhalts normalerweise sehr gut.

Was aber oftmals zu wenig beachtet wird: Die Lesbarkeit des Textes. Read More

By

SEO Tool im Test: W-FRAGEN-TOOL.com

Heute möchte ich ein „W-Fragen-Tool“ vorstellen, das von den Machern von Onpagedoc (wir haben berichtet) stammt.

Direkt zum W-Fragen-Tool >

Read More

By

Seit 10 Jahren SEO – ist das Wissen noch was wert?

Auf diversen Online Marketing Veranstaltungen treffe ich regelmäßig auf „SEOs“, die sich damit Vorstellen, wie lange sie denn schon SEO machen und daher unfassbar viel Erfahrung hätten.

In dieser extrem schnelllebigen Branche denke ich mir allerdings in letzter Zeit immer häufiger:

Was ist denn bitte das SEO-Wissen von vor 10 Jahren heute noch wert?

Kann man das überhaupt noch gebrauchen? Die SEO-Welt hat sich doch deutlich gewandelt. Und reicht es überhaupt noch aus, „SEO-Wissen“ zu haben oder braucht man so viel mehr Marketing-Wissen?

Dieser Frage möchte ich heute mal nachgehen.

Read More

By

SMX München 2014 Recap

Die SMX 2014 in München ist zwar vorbei, die Arbeit geht jedoch erst jetzt richtig los. Es waren zwei schöne, aber auch anstrengende, Tage im ICM, die uns mit einer Vielzahl von neuen Inspirationen, Perspektiven und Ideen zurück lassen. Grund genug, das Wirrwarr im Kopf etwas zu sortieren.

SMX 2014 – 1. Tag

Vortrag: Keynote von Rand Fishkin

Die neue Location im ICM tat der SMX in jeden Fall gut. Insbesondere konnte der große Hauptsaal mit seinem Ambiente und den gemütlichen „Kinosesseln“ auf voller Linie überzeugen. Los ging die Veranstaltung standesgemäß mit der Keynote von Rand Fishkin, dem wohl derzeit bekanntesten Vertreter der Branche.

Seine Präsentation war – wie immer – sehr unterhaltsam und gleichzeitig informativ. Hier sticht der Sympathieträger sicherlich fachlich und charismatisch heraus, was letztlich auch seinen internationalen Erfolg erklärt.

Rand Fishkin Keynote

Rand Fishkin bei der Keynote auf der SMX 2014 in München

Read More

By

SEO-Texte verfassen – Einfach so?

Ein persönlicher Ansatz zur Keywordoptimierung von SEO-Texten

Ohne Keywords geht’s nicht! – Oh doch, wenn man will geht alles. Einfach mal in die Tasten gehauen und einen Text verfassen und schauen, was am Ende dabei heraus kommt. Warum denn nicht? – Und dann erst Gedanken zur Optimierung des Textes machen.

Tastatur-Ausschnitt

In die Tasten gehauen!

Tu es einfach! Den Text einfach laufen lassen und den kreativen Prozess walten lassen, der die Wörter und durchaus auch schon unbewusst die Keywords aneinander reiht. In altbekannter Schreib-(Weise) die Idee aufs digitale Papier bringen, eine Reportage verfassen, ein Produkt beschreiben oder ein Event anteasern. Sicher: Egal um was es geht, der Verfasser möchte gefunden, das Produkt oder die Dienstleisung will online verkauft werden. Doch bei der Contenterstellung im Internet geht es oft um mehr. SEO-technisch darf der Title-Tag nur 69 Zeichen haben, die Description mit 155 Zeichen ein paar mehr, sonst schneidet Google diese monopolistisch in den Suchergenbissen ab. Außerdem sollten die Keywords in Title, Description und Text vorhanden sein, wenn es geht auch in Variationen. Das kann schon ganz knifflig werden und je nach Text-Gattung (z.B. bei Pressemitteilungen) möchte der ein- oder die andere aus der Marketingabteilung auch noch ein Wörtchen mitreden (…, herumdrehen, wegdrehen, ausradieren, alles verkürzen oder behauptet: Das kann man so nicht schreiben!).

Read More